Monatsarchive: Mai 2014

Kulturkonferenz: Eine Stimme

Wir stehen an einer sehr interessanten Schwelle. Was die gewachsenen und gefestigten Kulturinitiativen der Region angeht, hat sich wenig bis nichts bewegt. Das sind durch die Bank gewissermaßen „Pionier-Unternehmen“, deren primäre Akteurinnen und Akteure an dem festgehalten haben, was sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kulturkonferenz: Eine Stimme

Kulturpakt: Status Mai 2014

Der Kulturpakt Gleisdorf ist eine Idee, die sich zwischen 2009 und 2013 aus der Arbeit von Kunst Ost herauskristallisiert hat. Davor gab es schon ab 2006 eine Phase des Experiments und der wachsenden Kooperation zwischen dem kultur.at: verein für medienkultur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kulturpakt: Status Mai 2014

Pop: Die Schwelle

Die von Ereignissen sehr dichten letzten Tage habe nun den Abschnitt The Track: Pop herauskristallisiert, der auf The Track: Axiom folgt. Das ist ein weiteres Kapitel in meinem Langzeitprojekt The Long Distance Howl, welches 2013 ein erstes Jahrzehnt Laufzeit abgerundet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pop: Die Schwelle

Pop: Soziale Schübe und Mobilität

Der Rückblick macht deutlich, die Pop-Kultur Österreichs hat als ein herausragendes Vehikel das Mopperl. Mopeds waren bei uns — bis auf recht wenige Ausnahmen — Puch-Mopeds. Lohner, HMW und schließlich auch KTM hielten dem heimischen Marktdruck der Grazer „Schlurfraketen“ nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pop: Soziale Schübe und Mobilität

Ein Teil von Nein

Manchmal möchte man einem erwachsenen Menschen zuflüstern: Welchen Teil von NEIN hast du nicht verstanden? Es gibt ein paar reale Personen, die sich mit mir auf Facebook lebhaft unterhalten haben, wahlweise jene Unterhaltung noch fortführen. Diese Bühne (Facebook) hat unterschiedliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ein Teil von Nein