Schlagwort-Archive: kuratorium für triviale mythen

Konferenz: Volkskultur

Konferenzschaltung ist gut, an einem gemeinamen Tisch sitzen ist besser. Das heißt nicht zwingend „Nach Graz fahren“. Man kommt uns auch entgegen. Günther Ludwig und Andrea Menguser sind beim Land Steiermark für einige Bereiche der Volkskultur zuständig. Sie waren eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Konferenz: Volkskultur

2017: an der Basis

Eine kleine Programm-Konferenz. Die Detailarbeit einzelner Kulturinitiativen. Eine kulturpolitische Kooperation von drei Dörfern. Es ist ein komplexer Prozeß, der laufend neu nach Konsens-Überprüfungen verlangt.

Veröffentlicht unter Feuilleton, Programm "kunst ost" | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 2017: an der Basis

Aprilfestival 2017

Unternehmer Ewald Ulrich zieht Schlüsse aus seinem bisherigen kulturellen Engagement im Rahmen von Fokus Freiberg. Einer davon lautet, daß er dem Aprilfestival wieder mehr regionale Tiefe geben mag, es also etwas ausweiten wird.

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aprilfestival 2017

Mythos Puch: T-Shirts

Graphic Novelist Chris Scheuer hat eine Serie von acht Blättern vorgelegt, die verschiedene Puch Mopeds zeigen. Shoert.com-Boss Norbert Janisch wir diese Motive nun als T-Shirt-Edition umsetzen.

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mythos Puch: T-Shirts

Mythos Puch: Kulturerbe

Ich habe mir schon erstaunliche Dinge anhören dürfen, da ich seit einigen Jahren damit befaßt bin, eine „Volkskultur in der technischen Welt“ verständlich zu machen; genauer, einen bestimmten Teil davon.

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mythos Puch: Kulturerbe