Archiv der Kategorie: Reflexion und Grundlagen

End of File

Ich hab in der vorigen Glosse („Ich, Origami Ninja“) kurz dargelegt, warum ich als Origami Ninja demissioniere. Meinen Ausstieg beantwortete Musiker Oliver Mally, der andere Origami Ninja, so: „Die Ninjas hab ich verlassen – kannst gerne haben…“ Ich hatte offenbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für End of File

Was es wiegt, das hat’s #58: Der Sonderfall

(Beiträge und Fragen zu einer nächsten Kulturpolitik) Betreff: Re: Mehrjährige Förderungen des Landes. Anmerkungen derÜbü Family. Datum: Fri, 26 Nov 2021Von: Franz Blauensteiner An: Das andere TheaterKopie (CC): Drexler Christopher, Schnabl Patrick, Gero Tögl, Riegler Günter, Grossmann Michael, IG Kultur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturpolitik, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Was es wiegt, das hat’s #58: Der Sonderfall

Was es wiegt, das hat’s #57: Die Abenteuerreise

(Beiträge und Fragen zu einer nächsten Kulturpolitik) Ich übe gerade „Etwas Ratlosigkeit für Fortgeschrittene“. (Das war mir als Titel für diese Glosse zu lang.) Klar, in meinem Fall erschiene mir simple Ratlosigkeit ungenügend. Das ist der Grübler in mir. Dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Was es wiegt, das hat’s #57: Die Abenteuerreise

Was es wiegt, das hat’s #56: Die Causa V

(Beiträge und Fragen zu einer nächsten Kulturpolitik) [Vorlauf] Künstler Hubert Brandstätter zeigt heute erlesene Manieren. Ich hab ihn weit burschikoser in Erinnerung. Nun hätte er mir ja zu einer außergewöhnlichen Frage Antwort geben können.

Veröffentlicht unter Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Was es wiegt, das hat’s #56: Die Causa V

Was es wiegt, das hat’s #55: Fragen nach Pflichterfüllung

(Beiträge und Fragen zu einer nächsten Kulturpolitik) Es ist verlockend, sich derzeit über Österreichs „Spitzenpolitik“ zu entrüsten, denn was sich da an Inkompetenz selbst feiert, kann man nicht mehr bemänteln. Von Funktionstragenden das einfordern, was ihre Job Description als Pflichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Was es wiegt, das hat’s #55: Fragen nach Pflichterfüllung