Monatsarchive: Dezember 2010

an der schwelle

die schwelle zwischen zwei jahren ist meist mit besonderen bedeutungen aufgeladen. es muß nicht so sein, aber diesmal ist es so: das jahresende mit der jahreswende ergibt zugleich das markante ende eines abschnittes. die „startphase“ von „kunst ost“ liegt endgültig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

das kühle extrazimmer 6

kulturelles engagement, das sich auch in einer vorstellung von „netzkultur“ ausdrückt, handelt unter anderem von themen wie öffentlicher raum, öffentlicher diskurs, von niedrigschwelligen bildungs- und medienzugägen, letztlich von partizipation, also von umfassender teilnahme am öffentlichen politischen und kulturellen leben. ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

fehler machen

wir haben die freiheit, auch fehler zu machen. „kunst ost“ ist eine art forschungsprojekt. ein „kulturelles labor“. wir brauchen also die möglichkeit herauszufinden, welche optionen etwas taugen und welche wir hinter uns lassen sollten. ich hab im vorigen eintrag notiert: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

aussichten auf 2011

wogen haben sich geglättet. klarheiten haben sich eingestellt. im ersten halbjahr 2011 werden wir mit dem regionalen „april-festival“ unseren hauptakzent setzen. (hier wird unsere kollegin nina strassegger-tipl eine zentrale rolle einnehmen.) im zweiten halbjahr soll es wieder ein internationaler akzent … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

weihnachts-punsch

graphic novelist jörg vogeltanz von unserem „kuratorium für trivialer mythen“ blickt quasi berufsbedingt hinter den lauf der dinge. dieser eigenheit entspringt seine heutige weihnachtspost. wir deuten die welt vorzugsweise in vertrauten bildern. das blatt entstammt einer serie heidnischer meditationsbildchen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar