Monatsarchive: Juni 2019

Nonnen-Kitsch

Weshalb mischt sich ein Künstler in diese politischen Angelegenheiten ein? Wozu dieses Exponieren? Wäre es nicht hinreichend, sich in diesem Metier dem Schönen zu widmen und die Menschen zu erfreuen? Oder anders gestrickt: Mindestens die letzten tausend Jahre waren Künstler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nonnen-Kitsch

Politik in Sandalen

Was mag jemanden bewegen, eine Politiker zum persönlichen Idol zu stilisieren und ihn mit einem Haudrauf aus dem großen Sandalen-Kino zu assoziieren? „Es kann nur Einen geben“ lautet die zentrale Botschaft in der Klamotte „Highlander“ (1986).

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Politik in Sandalen

Vertreiben oder überwältigen

Ein politisch motivierter Mord läßt den deutschen Historiker Peter Tauber in einem Tweet verkünden: „Feinden unserer Verfassung, die ihre Grundrechte zum Kampf gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung missbrauchen, müssen die Grundrechte entzogen werden können.“

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Vertreiben oder überwältigen

Klarstellung österreichischer Medien

OTS0203 5 II 0432 NEF0006 MI Fr, 14.Jun 2019. Medien / Politik / Gesellschaft / Österreich: „Klarstellung“ österreichischer Medien nach „Ibiza-Affäre“ OTS / Gemeinsame Erklärung der Chefredakteurinnen und Chefredakteure – „Wer die Grenze zwischen Journalismus und Politik missachtet, gefährdet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Klarstellung österreichischer Medien

Kunst und Kunstfertigkeit

Spätestens seit dem Jahr 2015 hat das regionale Kulturgeschehen in meiner Gegend bei der Gegenwartskunst enorm an Boden verloren; besser gesagt: Terrain aufgegeben, denn das geschah nicht von selbst, einfach so. Es wurde herbeigeführt. Als Ausdruck einer Lobbybildung, in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dorf 4.0, Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kunst und Kunstfertigkeit