Schlagwort-Archive: austria forum

Die Edition: zweite Phase

Nun ist die zweite Phase der kleinen Publikationsreihe etabliert. Sie besteht teils aus real gedruckten Booklets, teils aus nur elektronisch verfügbaren Dokumenten. Beide Varianten sind jeweils im Austria-Forum veröffentlicht und da von überall her einsehbar. Manche der Booklets erscheinen also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Edition: zweite Phase

Was Wissen schafft

Wissenschafter Hermann Mauer ist der Initiator eines heute sehr opulenten Informationsnetzwerkes, das er bewußt in den Kontrast zu Wikipedia gesetzt hat. Im Austria-Forum [link] sind die Beiträge nicht anonym, sondern jeweils mit erkennbarer Autorenschaft versehen.

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Was Wissen schafft

Volkskultur 4.0: Primäres Netzwerk

Das EU-Projekt „Volkskultur 4.0: Eine Positionsbestimmung“ hatte eine Laufzeit von einem halben Jahr. Die Projektkurzbeschreibung ist hier online: [link] Dieses Vorhaben war jetzt vor allem einmal in seiner Wirkung nach innen sehr wichtig, weil entlang der laufenden Kulturarbeit in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Volkskultur 4.0: Primäres Netzwerk

Dorf 4.0: Nächste Kooperations-Lage

Wie sollten sich Zentrum und Provinz heute zueinander verhalten? Hat die neue Mediensituation an den alten Modi etwas ändern können? Anfang 2017 konnten wir in Regionalmedien Headlines wie diese lesen: „Ländlicher Raum wird aufpoliert“.

Veröffentlicht unter Feuilleton, Kulturpolitik, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Dorf 4.0: Nächste Kooperations-Lage