Schlagwort-Archive: LEADER

Kulturpakt Gleisdorf 2014: Möglichkeitsräume

Im Kulturpakt Gleisdorf hat die Stadt einen Rahmen für die Kooperation von Kulturschaffenden mit Politik und Verwaltung. Da finden allenfalls auch Wirtschaftstreibende Anknüpfungspunkte. Das sind anspruchsvolle Prozesse, die Zeit verlangen. Arbeitszeit, Zeit zur Entwicklung. Hinzu kommt: Solonummern verhallen. Erst in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kulturpakt Gleisdorf 2014: Möglichkeitsräume

Quid pro quo

Möchte ich mir mit Kunstschaffenden meiner Umgebung einen Spaß machen, schleiche ich mich an jemanden heran und sag unverhofft: Leistungsaustausch! Das sitzt!

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Quid pro quo

Was ist der Kulturpakt Gleisdorf?

Es ist leicht dahin gesagt: Staat, Markt und Zivilgesellschaft mögen kooperieren. Es war immerhin schon klar: Jeder Sektor hat seine eigenen Codes und Modi, seine eigenen Prioritätenlisten.

Veröffentlicht unter Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was ist der Kulturpakt Gleisdorf?

Kultur-Lounge: Angelpunkte

Gleisdorf hat gerade eine sehr ungewöhnliche Session erlebt. Die „Kultur-Lounge“ im Rahmen des „TIP-Kirta“ ist eine Kombination, von der vorab niemand wissen konnte, ob das auch nur ansatzweise klappt.

Veröffentlicht unter Feuilleton, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im zehnten Jahr: the long distance howl

Vor zehn Jahren haben die Vorbereitungen für das Langzeitprojekt „the long distance howl“ begonnen. Dieses Vorhaben als Beispiel einer „Kunst unter Bedingungen der Vernetzung“ entfaltete sich als komplexes Ereignisfeld wie ein ausuferndes Theaterstück, das sich auf mehreren Bühnen manifestiert; teilweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar