Archiv der Kategorie: Veranstaltung

Freiberg-Sessions

Kulturarbeit ist kein Dekorationsgeschäft, sondern das Bemühen um ein geistiges Klima, in dem ein Gemeinwesen Zukunftsfähigkeit entwickelt. Solche Aktivitäten dienen auch dem Austausch von Menschen aus ganz verschiedenen Metiers, die dabei ihre unterschiedlichen Kompetenzen in Kooperation zur Wirkung bringen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Freiberg-Sessions

Singende Wellen, plaudernde Zahnräder

Wir sind von der Dampfmaschinen-Moderne in eine Welt der selbstlernenden Maschinen gekippt. Wir leben mit irritierenden Kommunikations-Systemen in einer radikal neuen Info-Sphäre, während sich ein Internet der Dinge entfaltet, wo Gegenstände eigenständig mit Gegenständen kommunizieren.

Veröffentlicht unter Allgemein, Feuilleton, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Singende Wellen, plaudernde Zahnräder

Das 2018er Kunstsymposion

Verschiedene Orte und Stationen: Wir gehen auf drei Tage zu, die das erste Set des heurigen Kunstsymposions ausmachen. Ein Beitrag zum Thema „100 Jahre Republik Österreich“ mit einer Ausstellung des „Flying Circus“ sowie mit ersten regionalen Beiträgen zu „Ich bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, dorf 4.0, Programm "kunst ost", Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Das 2018er Kunstsymposion

Interferenzen: Es hat begonnen

Ich habe kürzlich begonnen, einen Prozeß zu etablieren, der zum Jahresende hinführen soll, in das 2018er Kunstsymposion. Dieser Prozeß ist als Dialog zwischen mir und dem Photographen Richard Mayr angelegt. Das bedeutet unter anderem, es kommen Sprach-Codes und visuelle Codes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feuilleton, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Interferenzen: Es hat begonnen

Aprilfestival: Das Buch

Seit bald 40 Jahren bin ich mit dem Herstellen von Büchern befaßt und hab selbst alle nötigen Stationen durchlaufen. Das Schreiben, die Redaktion und damals noch die Wege zur Reprokamera, an Montagetische, zur Offsetpresse, in die Buchbinderei. Auch der Vertrieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Aprilfestival: Das Buch