Schlagwort-Archive: edith risse

Bin ich hier der Dorfdepp?

Künstlerin Renate Krammer wird heute auf ihrem Set in Kumberg das heurige April-Festival von kunst ost eröffnen. Dazu hat Kunsthistorikerin Edith Risse in mehreren Schritten adäquate Öffentlichkeitsarbeit gemacht und wird das Festival auch weiter in diesem Sinn begleiten.

Veröffentlicht unter Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Für technisch talentierte Mädchen

Liebe Eltern, Liebe Mädchen, das GISAlab lädt Mädchen in Alter ab zehn Jahren ein, an kreativen Prozessen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Kunst teilzunehmen! Das GISAlab * ist ein Kunst-, Wissenschafts- und Forschungsprojekt für Mädchen * möchte Mädchen dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Programm "kunst ost" | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

April-Festival 2013: Organisations-Finish

Die Vorbereitungen im Kernbereich des „April-Festivals“ sind fast abgeschlossen. Künstler Helmut Rabel [link] hat ein zwölfseitiges Programmheft gestaltet, das als Innenteil des „Gleisdorfer Stadtjournal“ in über zwanzigtausend Stück rausgehen wird.

Veröffentlicht unter Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Transformationen

Wir haben einen sehr erfreulichen Stand der Dinge. Das Labor für Kunst und Wissenschaft, wie wir es jungen Mädchen gewidmet haben, ist zwar formell noch unterm Dach von kunst ost, hat sich aber nun als GISAlab neu formiert und faktisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Blick Richtung April

Die Dinge gehen gerade auf komplexe Art ineinander, was sehr nach meinem Geschmack ist. Ich hab hier schon beschrieben, wie aus dem „FrauenMonat“ heraus der Schwerpunkt „Frauen und Technik“ wurde und wie Mirjana Peitler-Selakov das konsequent zu einem eigenständigen Projekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Programm "kunst ost", Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar