Schlagwort-Archive: Nächste Kulturpolitik

Was es wiegt, das hat’s XLIII: Die Szene, ein Phantasma

(Beiträge und Fragen zu einer nächsten Kulturpolitik) Als ich mit Musiker Oliver Mally augenzwinkernd die Origami Ninja Association formiert hatte, ich nannte das einen Pas de deux, ging am 11. März 2021 das erste Mission Statement online. Darin hieß es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Was es wiegt, das hat’s XLIII: Die Szene, ein Phantasma

Quoten und Verordnungen

Die Inzidenzzahlen gehen rauf. So die Tendenz. Macht mir das Sorgen? Jein! Ich sehe meine körperlich Sicherheit nicht bedroht. Aber es wirkt sich beruflich stark aus, weil die Behörde auf ein mittelfristiges Ansteigen der Inzidenzzahlen mit Regulierungsmaßnahmen antwortet.

Veröffentlicht unter Corona, Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Quoten und Verordnungen

volkskultur II

noch einmal: „jeder mensch, ausnahmslos jeder, hat spirituelle und kulturelle bedürfnisse“. also gab es allerweil auch schon eine kultur der subalternen schichten, die sich natürlich von höfischen und kirchlichen kulturformen unterschied; später auch von versionen der bürgerlichen repräsentationskultur.

Veröffentlicht unter Feuilleton, Kulturpolitik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für volkskultur II

Kritik oder Denunziation?

Die Pandemie hat Kontraste verschärft, die uns jene Umbrüche besser sehen lassen, mit denen wir schon ins 2020er Jahr hineingerutscht sind. Inzwischen neige ich zur Ansicht, daß wir im Kulturbetrieb zwischen 2015 und 2020 das Ende einer Ära erlebt haben.

Veröffentlicht unter Corona, Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kritik oder Denunziation?

Gute Karten, schlechte Karten

Wenn das Leben in der Kunst sehr wesentlich am Kontakt mit Publikum festgemacht ist, wird das Ringen um nächste Modalitäten besonders hart. Für Musiker Oliver Mally ist das eine viel radikalere Anforderung als für mich, der ich als Autor wenigstens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gute Karten, schlechte Karten