Schlagwort-Archive: from diaspora to diversities

Ein Blick auf den Balkan

Ein Projekt endet, einige Fragestellungen gehen in ein anderes über. „From Diaspora to Diversities“ hat uns mehrere Jahre beschäftigt. Seit 2016 befassen wir uns mit „Die Quest“. Darin überscheiden sich einige Themen. Daraus sollen ein paar Fragen weitergeführt werden. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ein Blick auf den Balkan

Netter Abend im Maresi Land

Igor F. Petkovic erläuterte eben in der Akademie Graz seine Ausstellung „Willkommen im Maresi Land“. Diese Vernissage fällt genau in jene Tage, wo Staatsleute Europas der Schlacht von Verdun im hundertsten Jahr danach gedenken.

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Netter Abend im Maresi Land

Blick auf 2016

Im Umbruch von 2012 auf 2013 übernahm Künstler Winfried Lehmann die Verantwortung für das Aprilfestival. Er fand in Unternehmer Ewald Ulrich und Medienfachmann Helmut Oberbichler Verbündete. Fokus Freiberg entwickelte sich in der Folge zu einer neuen und vitalen Kulturinitiative der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blick auf 2016

Reime rebellischer Rentner

Das Konzept ist bestechend, die Ergebnisse sind es auch. Ursula Kiesling und Dragan Protic präsentierten in der Akademie Graz Ergebnisse ihrer vorangegangenen Kooperation in Belgrad, nachdem sie in Graz einen Workshop zu ihrer Arbeit angeboten hatten.

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Reime rebellischer Rentner

Tiefer Süden

Das Selfie von Admir Pervathi zeigt ihn mit Adriana Marku Sedaj und Naim Spahiu bei einem Graz-Besuch. Die Kunstschaffenden aus dem Kosovo sind derzeit in Gleisdorf zu Gast.

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Tiefer Süden