Schlagwort-Archive: Zensur

Was es wiegt… #100: Layla

(Beiträge und Fragen zu einer nächsten Kulturpolitik) Ich hab mein Radio nicht vor Jahren, sondern vor Jahrzehnten weggeschmissen. Deshalb erreicht mich populäres Zeug nicht einfach so. Aber die Kontroverse um den Song „Layla“ ging nun über Wochen durch alle Arten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Was es wiegt… #100: Layla

Du doofe Kanaille!

…schreist „Zensur!“, nachdem ich Dich von meiner Bühne geschmissen hab, auf die Du ungefragt hinaufgerannt bis, denn ich hab Dich nicht eingeladen, da was vorzutragen. Es war mehr als zehn Jahre penible Arbeit, diese Bühne aufzubauen, ein Publikum zu gewinnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Du doofe Kanaille!

Redaktionshoheit und Zensur

Oh! Meine Kiste kann Moiree! Das dachte ich auf Anhieb. Die Seite ist weg. Erst vermutete ich eine technische Panne. Dann bekam ich Post vom Chefredakteur. „Rumpelstilz und die Antisemitin“ war übrigens auf der Plattform nicht gelöscht, sondern bloß auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Redaktionshoheit und Zensur

Es verlangt nach Widerspruch

Wir dürfen alles denken. Wir können es auch sagen. Aber wenn wir uns anderen gegenüber äußern, hat das im Gemeinwesen Folgen. Für manche dieser Folgen muß jemand einstehen, falls sie für andere nachteilig sind. Das ist in menschlicher Gemeinschaft völlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Kulturpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Es verlangt nach Widerspruch