Schlagwort-Archive: Monika Lafer

Archipel: Konsolidierung

Ich erlebe erstmals einen derart intensiven Prozeß der Konsolidierung von Interessen sehr verschiedener Kreise, die nun gemeinsam für ein komplexes Vorhaben in die Umsetzung gehen.

Veröffentlicht unter Archipel, Tesserakt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Archipel: Konsolidierung

Der Archipel auf Facebook

Unser Projekt ist so weit gediehen, daß nun die Kommunikation nach außen neu geregelt wird.

Veröffentlicht unter Archipel, Tesserakt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Archipel auf Facebook

Tinchon im Kontrast

Ich kenne die Künstlerin Herta Tinchon schon etliche Jahre und wir hatten bei Projekten ein paar gemeinsame Momente.

Veröffentlicht unter Archipel, Bibliothek | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Tinchon im Kontrast

Vol. 35: Das Fenster

Hier tut sich nun ein Wechselspiel zwischen den Motiven und den Trägermedien auf. Außerdem ein neuer Arbeitsabschnitt. Und wie auf der Hauptseite notiert…

Veröffentlicht unter Zeitraum | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Vol. 35: Das Fenster

Florianiplatz: Kultur II (Persönliche Akzente)

Ich hab in der ersten Notiz zu diesem Thema die beiden langjährigen Fixpunkte vorgestellt, von denen aus das kulturelle Leben der Stadt über Jahrzehnte hindurch private Impulse bekommen hat; die Apotheke und die Buchhandlung.

Veröffentlicht unter Florianiplatz, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Florianiplatz: Kultur II (Persönliche Akzente)

Vol. 35: Bilderwelten aus dem Off – oder doch nicht?

Von Monika Lafer Mit einem Kräutertee als Ausgangspunkt formte sich eine neue Idee für eine Leinwand: Wie kann man Tee, der so unaufdringlich und angenehm schmeckt, bildnerisch zeigen? Als Malerin nähere ich mich meinen Motiven sehr nahsichtig, in den vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitraum | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vol. 35: Bilderwelten aus dem Off – oder doch nicht?

Vol. 34: Das Fenster

Nun geht es tiefer in Details. Verfall? Abriß? Entsorgung? Die Dinge haben immer auch Momente einer besonderen ästhetischen Qualität.

Veröffentlicht unter Zeitraum | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vol. 34: Das Fenster

Holzsteg nahe Ocizla (Monika Lafer)

Die Grundform eines Steges kommt gleich nach dem umgefallenen Baum als „Ur-Brücke“: zwei Randhözer, darauf Bohlen gelegt. Hier noch ein Handlauf als Zugabe.

Veröffentlicht unter Wasser | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Holzsteg nahe Ocizla (Monika Lafer)

Routen 279: Aktuelle Post

Den Fiat Nova 500 hab ich im vorigen Blatt schon etwas erläutert. Dieser Klassiker von Dante Giacosa und Giuseppe Alberti hat bei uns einigen Rang, weil das Häusel mit leichter Adaption für den Steyr-Puch 500 verwendet wurde.

Veröffentlicht unter Mobilitätsgeschichte, Technologiegeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Routen 279: Aktuelle Post

Vol. 34: Sicherungskopie 2.0. – Tapete mit Ansatz

Von Monika Lafer Ein Haus wird entkernt. Überall findet man Spuren vergangener Tage und untrügliche Merkmale gewesener Zeit.

Veröffentlicht unter Zeitraum | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Vol. 34: Sicherungskopie 2.0. – Tapete mit Ansatz