Transregionale Kooperationen

Der Verein E.I.K.E.-Forum — Woferlstall sorgt im Steirischen Salzkammergut, in Bad Mitterndorf für Kontinuität in der Kultur-, Bildungs- und Wissensarbeit. Dazu gehört auch ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, gehören künstlerische Aktivitäten.

Woferlstall, Bad Mitterndorf

Woferlstall, Bad Mitterndorf

Diese Orientierung wurde aktuell bestätigt, als die Weichenstellung überprüft wurde: „Der Woferlstall soll Ort und Ausgangspunkt für Zukunftsimpulse zu regionalen Themen in Form von Information und Bildung, auch künstlerischen Aktivitäten werden. Mit der Weiterentwicklung dieses Angebotes und als Ort für Begegnung und Austausch soll ein Beitrag für die Attraktivierung und Belebung in der Gemeinde und Region geleistet.“

Unter den Veranstaltungsleisten, die nun in Vorbereitung sind, ist besonders die Reihe „Zukunftsimpulse – Themen der Region“ zu jenem Austausch geeignet, den wir im Rahmen von Dorf 4.0 auch mit dem Kulturbüro Stainz in der Weststeiermark begonnen haben.

Das Netzwerk Salzkammergut und das E.I.K.E.-Forum konzentrieren sich dabei auf Themen wie Zukunftsfähigkeit ländlicher Regionen, Naturschutz, Abwanderung, Bildung, Historische Baukultur, Zukunft der Landwirtschaft usw.

Dazu soll der „Möglichkeitsraum Woferlstall“ für Arbeitsgruppen, Workshops und Projekte offenstehen. Diesbezüglich heißt es: „Veranstaltungen zu regionalen Themen und Zukunftsfragen richten sich sowohl an ein regionales wie ein überregionales Publikum. Sie sollen neue Impulse in der Region anstoßen, Austausch, Dialog zu wichtigen Themen anstoßen, neue Ideen in der Region ermöglichen und fördern sowie Impulse von außen ermöglichen.“

Die Umsetzung dieser Schwerpunkte erfolgt im Rahmen einer vielfältigen Kooperation. Lokal und regional mit Verein Kultur im Ausseerland/Ausseer Kultursommer, Gemeinde Bad Mitterndorf, Ausseer Filmtautoren, Gruppe bildender KünstlerInnen und FotografInnen, Michael Buschenreiter/Die Alterantive, Verein Netzwerk Salzkammergut etc. Überregional mit Kunst Ost, City Labor Salzburg, Joanneum, Institut für Zukunftskompetenzen.

— [Dorf 4.0] —

Über der krusche

jahrgang 56, freischaffender künstler, repräsentant einer "art under net conditions"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Feuilleton abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.