Verständigung & Austausch

Waren Sie schon dort? „Gleisdorf vor Jahren“ ist als Facebook-Projekt konzipiert und geht nun in die Startphase. Sie werden es ja bemerkt haben, dabei geht es hauptsächlich um Bildwelten, um alte Ansichten.

25.11.1986: Die Kulturinitiative GARAGE stellt ihre Adreßverwaltung auf EDV um (dBASE)...

25.11.1986: Die Kulturinitiative GARAGE stellt ihre Adreßverwaltung auf EDV um (dBASE)…

Bilder sind der Angelpunkt dieses Projektes. Doch es wird nicht so kommen, daß sich einfach Datei auf Datei häuft. Sie kennen vermutlich diesen aktuellen Umgang mit Motiven hinlänglich.

Da werden „Bildgalerien“ ins Internet geschaufelt, offenbar zählt eine Höchstzahl an Bildern pro Leiste, doch eigentlich weiß kaum jemand, was man da sieht. Es fehlt an Erläuterungen, Kommentaren, an Hinweisen, was die Bilder zeigen.

Wem nützt das?

Hier ist die Sache ein wenig anderes angelegt. Es geht neben den erfreulich sentimentalen Momenten darum, Wissen zu sichern, das sehr flüchtig ist. Wir denken ja nicht nur in Worten, sondern auch in Bildern. Beides geht sehr schnell verloren, wenn es nicht dokumentiert wird.

Es geht aber auch um dieses kollektive Heben solcher Schätze, um den Austausch, die Verständigung. Was alles in Kästen und Schubladen vergessen wurde. Was Sammler alles in ihrer Leidenschaft so oder so ordnen. Was alles gewußt wird, weil jene kennen, was diese in Händen halten.

So funktioniert ja auch Kultur ganz generell. Immer profitiert man von den Vorleistungen anderer. Nie ist einem alles klar, wenn man es gerade erst entdeckt hat.

Nutzen Sie also bitte die Kommentar-Möglichkeit, wenn Sie zu einem vorliegenden Bildinhalt etwas wissen.

+) „Gleisdorf vor Jahren“ auf Facebook [link]
+) Dokumentation [link]

logo_gld_v_jahren

Über der krusche

jahrgang 56, freischaffender künstler, repräsentant einer "art under net conditions"
Dieser Beitrag wurde unter Feuilleton abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.