TIP: Mehr oder weniger

Die Ausstellung wurde eben erst eröffnet. Renate Krammer und Christian Strasseger teilen sich den weitläufigen Raum des „K3“ in Pischelsdorf. Reichlich Platz für Krammers ausufernde Serie an „Icons“, genauer: „organic-icons“, und Strasseggers „Artificial. Life!“.

So besteht die Möglichkeit, einigen Linien in der Arbeit beider zu folgen, die wir ansatzweise heuer beim „April-Festival“ kennenlernen konnten. Nun also ausführlichere Perspektiven. Christian Strassegger öffnet uns dazu extra die Tür. Und zwar am kommenden

Dienstag, 18. Juni 2013, um 16:00 Uhr.

Ein Sonderrundgang im Dachgeschoß der einstigen Schuhfabrik und die Gelegenheit zur angeregten Plauderei: K3, Alte Schuhfabrik, Gewerbepark, 8212 Pischelsdorf.

Über der krusche

jahrgang 56, freischaffender künstler, repräsentant einer "art under net conditions"
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar