glosse (oder: sosse?)

ich hätte gern
eine karotte
eine lebende und
keine tote
bitte!
eine blaue nicht
eine rote
eine schlaffe nicht
eine flotte
bitte!
und jetzt hab ich nichts mehr, was sich darauf noch reimen könnte …

(aus der feder des hansi n. neststreu,
oststeirischer brachialdichter und freund der heimat)

[übersicht]

Über der krusche

jahrgang 56, freischaffender künstler, repräsentant einer "art under net conditions"
Dieser Beitrag wurde unter Feuilleton abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar