Markt Hartmannsdorf

Kleines Team, lebhafte Chefin. In welcher Branche könnten wir uns bewähren? Unser Genre ist natürlich festgelegt. Die Gegenwartskunst. Aber im Quartett zur kommenden Station in Markt Hartmannsdorf ist ein breites Spektrum an Kompetenzen angelegt.

Michaela Knittelfelder Lang, Michael Ramminger, Daniel Wetzelberger

Wir trafen uns gerade vor Ort, um uns näher abzustimmen. Michaela Knittelfelder Lang, Michael Ramminger, Daniel Wetzelberger und ich.

Vier verschiedene Zeitfenster in den Biographien, vier höchst unterschiedliche Zugänge zu künstlerischen Optionen. Das ist sehr nach meinem Geschmack.

Der Abschnitt „Human Melting Pot“ ist für 30. April angesetzt, da verbleibt also noch etwas Zeit, die Dinge zu ordnen: [link]

Knittelfelder-Lang und Wetzelberger ist übrigens auch im Team von Irmgard Hierzer präsent. „be:achtung – be:trachtung“ wird in etwa einer Woche eröffnet: [link]

Alle weiteren Details zum April-Festival im Internet unter: [link]
— [Generaldokumentation] —

Über der krusche

jahrgang 56, freischaffender künstler, repräsentant einer "art under net conditions"
Dieser Beitrag wurde unter Feuilleton abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.