Tagesarchive: 13. Mai 2022

Wenn Funken fliegen

Manchmal beneide ich mich selbst. Eben habe ich in Kooperation mit Fotograf Richard Mayr das Projekt „Funkenflug“ in die Startphase gebracht. Das ergibt eine Serie von Begegnungen mit inspirierten Menschen. Momente, Gespräche, Blickpunkte. Wir arbeiten auf, was zu erleben war. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feuilleton, Mobilitätsgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn Funken fliegen

Was es wiegt… #83: Definitionshoheit

(Beiträge und Fragen zu einer nächsten Kulturpolitik) „Warum bist du so?“„Es ist meine Natur.“ Von den über 40 Jahren, die ich in der Kunst lebe, habe ich gut 30 Jahre auf Wissens- und Kulturarbeit in der Provinz verwendet; als Akteur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturpolitik, Reflexion und Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Was es wiegt… #83: Definitionshoheit