Monatsarchive: Februar 2014

Möglichkeiten zur Autonomie

Was die Kulturarbeit von Kunst Ost angeht, haben wir uns gegen ein Gießkannenprinzip engagiert, ein Verteilen von öffentlichen Geldern nach dem Motto „Für alle ein bißl was“. Das hat, wie sich inzwischen zeigt, auch für einige Irritationen an der Basis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Möglichkeiten zur Autonomie

Imperium: Weggabelung

Nach den letzten Jahren, in denen ich Kulturarbeit und Projektmanagement stärker verfolgt habe als alles andere, in denen kulturpolitische Fragestellungen und Auseinandersetzungen mehr Zeit bekamen als künstlerische Vorhaben, fühlt es sich noch etwas irritierend an, die künstlerische Arbeit wieder wesentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Imperium: Weggabelung

Sie wünschen? Sie spielen!

Am Montag, dem 10. Februar 2014, gibt es ab 19:00 Uhr wieder ein öffentliches und frei zugängliches Arbeitstreffen des Kulturpakt Gleisdorf. Dabei werden nun vor allem einige konkrete Schritte zum kommenden Frühjahrsschwerpunkt besprochen. Ich darf erinnern: Der Kulturpakt ist keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Kulturpolitik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sie wünschen? Sie spielen!