Tagesarchive: 11. März 2011

„Tage der trivialen Mythen“

Brodingberg, Pölzer Spezialitäten-Essigkultur — Session mit Experimentalbäckerin Ida Kreutzer und Robotiker Niki Passath — Debatte: Medienkünstler Niki Passath als Gast in der Reihe „Was sagen Kunstwerke?“

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Tage der argrarischen Welt“

Wetzawinkel-Obstbaufachschule Hier setzen wir den Auftakt einer längerfristigen Befassung mit diesem fundamentalen Thema der „Energie-Region“. Im Ausleuchten der Zusammenhänge von Sozial- und Mentalitätsgeschichte überprüfen wir die Gegenwart einer teilweise industrialisierten Agrarzone der Region. — Impulsreferate von Karl Bauer, Dagobert Eberdorfer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

aprilfestival 2011 – Eröffnung „TAGE DER KUNST“

Gleisdorf – Buchhandlung Plautz In diesem Bereich des Festivals greifen sehr verschiedene Ausdrucksmittel der Voluntary Arts und der Gegenwartskunst ineinander. Eine flüchtige „Erzählung“ zum Thema in einer kontrastreichen Vielfalt visueller Codes. — Ausstellungs- Beiträge demnächst HIER zu sehen — „Marionettentheater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

politik macht kultur

… und zwar gelegentlich auf die HARTE TOUR. eigentlich ist es brüskierend. aber wir haben es nun einmal so vor der nase … inzwischen lache ich schon. es ist irgendwie zu komisch, an welchen barrieren engagierte kulturarbeit, falls sie von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar